Town House, Völkermarkt

Völkermarkt 2016/17

Das repräsentative Gebäude mit städtischem Charakter wurde dem Bauherrn im Dezember 2016 übergeben.

Mit dem Town House am Beginn der Hans-Wiegele-Straße im Zentrum von Völkermarkt werden neue Maßstäbe gesetzt. Der Bau, der sich vor dem bestehenden Stadthaus erhebt, umfasst vier Geschoße und ein Kellergeschoß. Realisiert wurden zehn Wohnungen mit einer Größe von jeweils rund 50 m² sowie fünf Büro- und Geschäftsflächen, die auf zwei Geschoße aufgeteilt sind.

Von der Planung bis zur Ausführung bestimmt hohe Qualität den Bau (Plattenfassade, Holz-Alu-Fenster, hochwertige Bäder-Ausstattung, Holzfußböden).

Raumhohe Fenster und Raumhöhen bis zu mehr als drei Meter lassen viel natürliches Licht in das Gebäude. Auch im repräsentativen Stiegenhaus sorgt viel Licht von außen für eine freundliche Atmosphäre.